Genio® zur Behandlung der Schlafapnoe
Frei atmen

Genio® ist eine angenehme, elegante und unkomplizierte Lösung. Die obstruktive Schlafapnoe wird durch eine unnormale Erschlaffung der Zunge und der Halsmuskulatur ausgelöst. Die Zunge und die Muskeln der Atemwege werden durch den Unterzungennerv kontrolliert. Das Genio®-System stimuliert den Unterzungennerv und hält die oberen Atemwege während der Nacht offen.

Genio-home
Mehr erfahren Sie im Video

Sprechen Sie jetzt mit Ihrem Arzt über Genio®.

Leiden Sie unter Schlafapnoe?

Häufige Symptome der obstruktiven Schlafapnoe*

Die obstruktive Schlafapnoe ist weltweit die häufigste schlafbezogene Atmungsstörung: Sie betrifft insgesamt 936 Millionen Menschen im Alter zwischen 30 und 69 Jahren. 425 von ihnen leiden an einer mittelschweren bis schweren obstruktiven Schlafapnoe, die behandlungsbedürftig ist *.

 

Beschwert sich Ihr/e Partner/in,
weil Sie schnarchen?

Das erste und häufigste Anzeichen einer Schlafapnoe wird in der Regel vom Partner oder der Partnerin bemerkt: Das Schnarchen. Er oder Sie stellt vielleicht auch fest, dass Ihre Atmung häufig für einen Moment aussetzt und dass Sie anschließend nach Luft schnappen.

Wachen Sie
müde auf?

Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe haben in vielen Nächten mehr als 30 Atempausen. Jede von diesen stört Ihren Schlaf auf niederschwelliger Ebene, sodass Sie sich im Tagesverlauf oft unausgeschlafen fühlen.

Fühlen Sie sich
tagsüber schläfrig?

Abgesehen von dem Gefühl, unerholt zu sein, können auch die folgenden Symptome auftreten:

  • Müdigkeit tagsüber,
  • dauerhafte Erschöpfung,
  • erhöhte Reizbarkeit tagsüber,
  • Konzentrationsschwäche und wenig Energie,
  • Gewichtszunahme,
  • Depressivität,
  • sexuelle Dysfunktion.

*Diese Symptome sind nicht notwendigerweise ein Beweis für eine obstruktive Schlafapnoe. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, damit eine gesicherte Diagnose gestellt werden kann.

Genio® – für eine erholsame Nacht
Leben Sie wieder unbeschwert

Responsive

Eigens entwickelt
für Patienten mit
obstruktiver Schlafapnoe

Anders als andere Therapieformen wurde das Genio®-System eigens für die anwenderfreundliche Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe entwickelt.

Responsive

Ein kurzer
chirurgischer
Eingriff

Das Implantieren des Genio®-Neurostimulators ist ein minimalinvasiver Eingriff, bei dem lediglich ein kleiner Schnitt unter dem Kinn gesetzt werden muss. Unser kabeloser und batteriefreier Neurostimulator regt die Zungenmuskulatur an, um die oberen Atemwege während des Schlafens offen zu halten.

Responsive

Anwenderfreundlich

Jeden Abend vor dem Schlafengehen bringen Sie lediglich ein Pflaster unter Ihrem Kinn an. 82 % der Anwender berichten, dass sie mit dem Genio®-System zufrieden sind *.

bubble
bubble
bubble
bubble
bubble
Cookie Settings